Polizei sucht Täter

Unbekannte sägten Bäume an

 Leserbrief zu diesem Artikel lesen oder schreiben

25.4.04

 

Zu einem "umgeknickten Baum" im Neuendorfer Schillweg wurde am letzten Donnerstag in den Nachmittagsstunden die Polizei und die Feuerwehr gerufen. Im Schillweg angekommen, stellten die herbeigerufenen Polizisten fest, dass der "umgeknickte" Baum nicht von selbst gefallen, sondern von unbekannten Tätern zuvor angesägt worden war. Eine weitere Inspektion der Umgebung zeigte, dass ein weiterer Baum ebenfalls so angesägt worden war, dass er ebenfalls umzustürzen drohte. Aus Gründen der Verkehrssicherung musste er ebenfalls gefällt werden.

 

Ein bedauerlicher Verlust für die Grünanlagen am Schillweg. Die Polizeiinspektion II (SPI 2) aus Metternich bittet Neuendorfer, die irgendgeartete Beobachtungen gemacht oder mögliche Täter gesehen haben, um ihre Mithilfe. Angaben nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0261/92 26 40 entgegen..

 

 [...... zurück]